Tierfotografie mal anders

 

Das wichtigste dabei, dass das Shooting für die Tiere & Besitzer nicht in Stress ausartet.

Aus Erfahrung weiß ich, dass die meisten Hunde nach 20-40 Minuten reines fotografieren, eine Pause nötig haben.

Es gibt also gibt kein Zeitlimit für das Shooting, sollte es länger dauern, dann ohne Mehrkosten.

Terminplanung & Wetter

Gerade in den Sommermonaten bin ich gut gebucht. Ich bin bemüht immer schnell einen Termin anbieten zu können, jedoch ist es schon einmal möglich, dass Sie 4-8 Wochen auf einen Shootingtermin warten müssen. Daher empfehle ich  frühstmöglich einen Termin zu vereinbaren.

Ausschlaggebend für schöne Aufnahmen draußen, ist das Wetter. Bei allen Außenterminen ist es möglich, dass ein Shooting neu terminiert werden muss, bis das Wetter mitspielt. Es kann auch vorkommen, dass wir den Termin 2-3 x abgesagt werden muss. Ich bin da flexibel, möchte aber auch, dass wir das bestmöglichste aus den Aufnahmen herausholen.